Frau Zapperlott ist…

me_neu_2

Schön, dass du hier bist!

Ich bin Beate, Jahrgang 1977 und seit 2009 Bloggerin.

Mit dem Nähen habe ich schon als Kind begonnen und begeistert viele Sachen für meine Puppen genäht. So richtig intensiv habe ich dann mein Hobby vertieft, als meine Tochter 2008 zur Welt kam.Wie so viele andere auch, habe ich durch die wunderbaren Schnittmuster und Anleitungen von Farbenmix begonnen, Kinderkleidung zu nähen.

Irgendwann kam dann auch Kleidung für Erwachsene hinzu.

Im Jahr 2013 kam mein Sohn zur Welt und ich habe den Schritt gewagt, ein eigenes kleines Gewerbe zu gründen. Noch steckt es in den Kinderschuhen, aber ich freue mich jeden Tag darüber und bin gespannt, wo mich der Weg hinführt.

Neben dem Nähen lese und fotografiere und blogge ich unheimlich gerne.

2 Gedanken zu „Frau Zapperlott ist…

  1. Josi Franke

    Hallo Beate, vielleicht bist Du ja der kreative Nadelkünstler den wir oder besser meine Tochter sucht und braucht? Sie hat im kommenden Sommer Abiball, möchte aber ungern irgendein Kleid aus dem Internet haben. Sie hatte schon Kontakt mit einer Schneiderin aus dem Bekanntenkreis, die damit vermutlich aber ein wenig überfordert ist und nicht wirklich vorankommt. Dabei steckt das Projekt noch in der Planungsphase. Deshalb bin ich – sind wir – auf der Suche nach der berühmten Nadel(künstlerin) im Heuhaufen um jemanden zu finden, der Lust hat, ihr für den lange erarbeiteten Festtag das gewünschte Kleid auf den jugendlichen Körper zu zaubern. Sie hat dabei schon ziemlich ausgegorene Ideen, auch Zeichnungen dazu sind schon von ihr angefertigt worden. Wenn Du vielleicht also Zeit und Lust dazu hast und dich auch mit der Verarbeitung feinerer Stoffe auskennst, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme freuen. Vielleicht kommen wir ins Geschäft? Herzliche Grüße von Elke und Josi

    Antworten
  2. katja

    Hallo, ich hätte mal eine Frage. Und zwar habe ich auf Pinterest ein Foto von einem Kleid von Ihnen gesehen, ein graues mit roten Knöpfen an der Taille und Falten im Rockteil. Was ist das für ein SM? Das sieht wirklich sehr toll aus.
    Vielen Dank und viele Grüße
    Katja

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.